Niedergetrampelt von Einhörnern

Selten zuvor war ein Buch so zwingend notwendig wie das von Maëlle Gavet. Es bietet im ersten Teil einen Überblick darüber, wie Tech-Giganten ticken und welche negativen Auswirkungen ihr Tun hat. Der zweite Teil konzentriert sich auf die längst überfälligen Maßnahmen, die zu ergreifen sind, um die Nutzer vor digitaler Ausbeutung zu schützen und westlichen Demokratien das Überleben zu ermöglichen.

Kaufempfehlung
Die Autorin versteht ihr Buch selbst als einen Aufruf zum Handeln und richtet sich an jeden Einzelnen von uns, egal ob wir Aufsichtsrat, CEO, Mitarbeiter oder einfach nur Nutzer sind. Ihre stringente Beweisführung ist vollends gelungen. Neben einigen Déjà-vu-Erlebnissen bei Informationen bringt sie viel Unbekanntes ans Tageslicht und macht den Leser fit für einen besseren Umgang mit den neuen Medien.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH Impressum | Datenschutz | Datenschutzeinstellungen