Gonzo-Marketing

Respektlos gegenüber etablierten Werbestandards nähert sich der Autor dem Kern seiner Gonzo-Philosophie: Locke prophezeit das Ende des Massenmarketings im Zeitalter des World Wide Webs und zeigt mögliche Auswege. Dem Autor macht es sichtlich Spass, auf den guten (?) alten Marketingdogmen herumzutrampeln. Er rüttelt den Leser unsanft wach und konfrontiert ihn schonungslos mit den neuen Anforderungen, die das Internet an das Verhältnis Unternehmen – Konsument stellt.

Kaufempfehlung
Das perfekte Buch für Liebhaber schräger Management-Literatur, die die Augen nicht vor den veränderten Marketingbedingungen verschließen wollen.

zum Archiv →
© 1989-2021 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz