Die Armut besiegen

In «Die Armut besiegen» bekommt der Leser – durch einen faszinierenden Menschen – eine erweiterte, sinnstiftende Sichtweise auf Wirtschaft und die Welt gezeigt. Die Erfolgsgeschichte der Grameen Gruppe liest sich spannend und regt die Phantasie des Unternehmers an, selbst etwas zu bewegen. Die vielen Wiederholungen und die holprige Übersetzung beeinträchtigen jedoch die Lesefreude etwas.

Kaufempfehlung
Die praxisbezogenen Beispiele für funktionierende Sozialunternehmen bieten vor allem Führungskräften einen interessanten Denkanstoß, da das Grundproblem unseres Wirtschaftssystems eindrucksvoll herausgearbeitet wird. Der Leser erlebt die Inspiration, für ein sozialeres Miteinander in unserer Gesellschaft die Geschicke selbst in die Hand zu nehmen.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz