Wenn Grenzen keine sind

Dass man die eigenen Grenzen erkennen und diese in der Folge auch überschreiten kann, ohne gleich zum Übermenschen zu mutieren, wird im neuesten Buch von Fredmund Malik überzeugend dargelegt. Die Prinzipien wirksamer Führung ziehen sich dabei als roter Faden durch das Buch. Wie intensiv die Parallelen zwischen der Führung einer Organisation und dem Alpinsport sind, mag so manchen Leser überraschen.

Kaufempfehlung
Fredmund Malik hat uns kein Fachbuch für Manager vorgelegt, auch wenn man es als solches lesen kann. Es ist vielmehr ein Buch für alle, denen Selbstverantwortung, Selbstmotivation und das Erkennen und Überwinden von Grenzen beruflich wie privat am Herzen liegen. Bergfreunde werden mit den zahlreichen Fotos aus dem Archiv des Autors ihre Freude haben.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz