Weltreiche des Profits

Daniel Litvin trägt packende Konzernge- schichten aus den letzten vier Jahrhunderten zusammen und schildert die wirtschaftliche Eroberung der Entwicklungsländer mit viel Hintergrundwissen. Neben den geschichtlichen Einblicken nimmt der Leser vor allem eines mit: ein Gespür für die sozialen und politischen Verwicklungen der Multis mit ihren Produktionsländern und damit ein gerechtfertigtes Misstrauen gegenüber allzu simplen Argumenten von Globalisierungsgegnern und -befürwortern.

Kaufempfehlung
«Weltreiche des Profits» ist ein notwendiges Buch für alle, die sich objektiv informiert an der aktuellen Globalisierungsdebatte beteiligen wollen.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH Impressum | Datenschutz | Datenschutzeinstellungen