Think!

Wer andere der ingesamt 82 Bücher de Bonos kennt, dem wird hier wenig Neues begegnen. Zusätzlich muss man die Selbstherrlichkeit des Autors und einige Wiederholungen ertragen. Deshalb eignet sich das Buch vor allem als Überblick über de Bonos Wirken und macht neugierig auf die Vertiefung einzelner Denkwerkzeuge. Verblüffend, wie einfach es z.B. sein kann, Kreativität hervorzubringen oder Situationen aus verschiedenen Perspektiven zu bewerten.

Kaufempfehlung
Wir tun gut daran, unser Hirn mit weiteren Denkwerkzeugen fit zu machen und Querdenken zu üben. Heutzutage ist das wichtiger denn je. Es reicht nicht, Wissen zu sammeln und analysieren zu können. Neue Werkzeuge müssen her – und Edward de Bono liefert sie uns. Eine interessante Lektüre für Führungskräfte.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz