Teuer ist relativ

Die meisten wissen, dass sie mit Geld nicht immer intelligent umgehen und permanent in die gleichen Fallen tappen. Noch nie zuvor allerdings hat jemand unsere Schwächen derart präzise beschrieben und gleichzeitig so humorvoll auf den Punkt gebracht wie Dan Ariely mit seinem Co-Autor Jeff Kreisler. Mit ihrem Buch haben die beiden die Erkenntnisse der Verhaltensökonomik in einer leicht lesbaren Form zu Papier gebracht.

Kaufempfehlung
Wer gerne wissen möchte, warum sein Geld gegen Monatsende knapp wird oder wer sich wundert, wohin sein Geld Woche für Woche verschwindet, findet in diesem Buch die passenden Antworten. Selbst denjenigen, die glauben, mit ihrem Geld ausschließlich vernünftig umzugehen, wird die eine oder andere Falle bekannt vorkommen. Dass ein Komiker als Mitautor fungiert hat, macht die Lektüre zusätzlich zu einem großen Lesespaß.

zum Archiv →
© 1989-2021 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz