Mindtraps

Der Psychologe Roland Barach hat sich systematisch mit dem Verhalten der Anleger beschäftigt und eine Typologie des Investors an der Börse geschaffen. Durch feine Differenzierung einer Hand voll Grundtypen kommt er auf eine große Zahl von Fallkonstellationen. Minus: Einige Fälle ähneln einander; Plus: Fallsituationen werden umfassend eingefangen. Die Beispiele sind Ende der 80er-Jahre angesiedelt und erlauben einen schönen Rückblick in die Börsengeschichte.

Kaufempfehlung
Wer mehr tun möchte, als sein Geld dem Broker oder Anlagebetreuer der Bank anzuvertrauen, ist gut beraten, sich selbst mit allen Schattenseiten kennen zu lernen – und dafür ist «Mindtraps» ein guter Begleiter. Der Nutzen reicht freilich weit über das Aktiengeschäft hinaus und kann als Lebensberatung auf alle möglichen Facetten des Alltags übertragen werden.

zum Archiv →
© 1989-2019 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum & Datenschutz