Management und Wirklichkeit

Bekannte Autoren wie Alfred Kieser und Niklas Luhmann beschäftigen sich mit der Wirklichkeitskonstruktion in und durch Unternehmen. In ihren teilweise sehr abstrakten Aufsätzen beantworten sie Fragen wie: Wie verändert sich das Selbstverständnis des Managements, wenn Unternehmen als soziale Systeme verstanden werden, die ihre Wirklichkeit selbst erzeugen? Was bedeuten dann Vertrauen, Zeit oder Hierarchie? Und was folgt daraus für die Unternehmenskommunikation oder Kundenbeziehungen?

Kaufempfehlung
Anspruchsvolle Lektüre für Manager und Berater zum Thema Konstruktivismus.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH Impressum | Datenschutz | Datenschutzeinstellungen