Inkognito

In sieben spannenden Kapiteln liefert Eagleman eine faszinierende Führung durch das Gebiet der Neurowissenschaft. Anhand unzähliger Beispiele aus wissenschaftlichen Forschungsergebnissen veranschaulicht er die Komplexität unseres Gehirns. Vor allem aber hilft er uns, etwas kennenzulernen, das uns womöglich während des Lesens dieses Buches fremd erschienen ist: das eigene Ich.

Kaufempfehlung
Haben Blondinen wirklich mehr Spaß am Leben? Ist Untreue vererbbar? Und können Schlafwandler Verbrechen begehen? All diese Fragen und noch viele mehr werden in diesem Buch beantwortet. Es ist ein wahres Lexikon der eigenen Persönlichkeit und bringt so manche Neigungen ans Licht, von denen wir vorher selbst noch nichts wussten. Sehr empfehlenswert!

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz