Die Überwachungsmafia

Der IT-Spezialist Pär Ström trägt viele Beispiele zusammen, die zeigen, wie sehr wir bereits in einem Glashaus leben und welche weiteren Angriffe auf unsere Privatsphäre geplant sind. Dabei ist Ström jedoch nicht technologiefeindlich eingestellt und will nichts von weltweiten Verschwörungstheorien wissen. Er betrachtet Nutzen wie Gefahren auf eine nüchterne Weise und fordert die Diskussion von politischen und ethischen Fragen. Mit seinem Buch liefert er dazu eine brauchbare Grundlage.

Kaufempfehlung
Pär Ström schreibt für alle, denen es nicht egal ist, was mit ihren «digitalen Fingerabdrücken» geschieht.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz