Die Personalfalle

Jörg Knoblauch schreibt als Praktiker für Praktiker – das ist wohl die größte Stärke dieses Buches. Abseits von abstrakten theoretischen Überlegungen zum Erfolgsfaktor Personal plädiert er für Hausverstand und Zielorientierung. Er liefert ein leidenschaftliches Bekenntnis für ein starkes Personalmanagement, das Topmitarbeiter fördert und sich von unfähigen Leuten trennt. Damit mag er polarisieren, aber der wirtschaftliche Erfolg von Unternehmen, die fast ausschließlich Topleute beschäftigen, gibt ihm Recht.

Kaufempfehlung
Ein Buch für Unternehmer, die ihren Fokus (wieder) auf die Ressource Mitarbeiter richten wollen und offen für wirksame Motivation und brauchbare Anleitungen sind.

zum Archiv →
© 1989-2020 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz