Der Chef-Faktor

Die schlechte Nachricht: Wer eine Chef-Rolle innehat, mutiert meist zum Arschloch. Es sei denn, er hat Mitarbeiter, die ihn daran hindern oder er ist ein selbstkritischer Übermensch. So die Kernaussage dieses Buchs. Viele Anekdoten herrischer und respektloser Chefs steigern das «Wir-Gefühl» der Leser und machen klar: Ein guter Chef zu sein, ist nicht leicht, doch es ist möglich. Wie das gelingt, zeigen anschauliche Handlungsanweisungen, Check­listen und Selbsttests.

Kaufempfehlung
Ein Buch für Mitarbeiter, die sich von ihren Vorgesetzten nicht gut behandelt fühlen und moralische Unterstützung suchen. Oder für Vorgesetzte, die es aushalten, den Spiegel vorgehalten zu bekommen und ahnen, dass sie etwas ändern sollten.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH Impressum | Datenschutz | Datenschutzeinstellungen