Das Harvard­-Konzept

Seit mehr als 25 Jahren spielt das Har­vard­-Konzept eine führende Rolle im Bereich Verhandlungstechnik. Auch die überarbeitete 23. Auflage hat weder an Aktualität noch Praxisrelevanz verloren. Das Harvard-­Konzept ist eine zeitlose Verhandlungsstrategie, die auf der Me­thode des sachbezogenen Verhandelns basiert. Im Unterschied zu den sonst üb­lichen Verhandlungsratgebern versucht dieses Konzept, nicht nur der Sache, sondern auch dem Menschen gerecht zu werden.

Kaufempfehlung
Das Harvard­-Konzept ist eine Verhand­lungsmethode, die sich auf jede denk­bare Verhandlungssituation anwenden lässt und sowohl für den beruflichen als auch privaten Bereich geeignet ist. Egal, ob Unternehmer, Politiker oder Student, das Harvard-­Konzept bietet jedem, der bei Verhandlungen ein für alle beteilig­ten Parteien faires und optimales Ver­handlungsresultat erzielen möchte, eine wertvolle Hilfestellung.

zum Archiv →
© 1989-2021 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz