Brand Sense

Starke Marken erleben wir stets mit mehreren Sinnen – das weist Martin Lindstrom mit Brand Sense nach und plädiert für weitaus umfassendere Marken-Erlebnisse, als wir sie bisher kennen. Die Marke der Zukunft muss «multisensual» spürbar sein. Das Buch ist kurzweilig zu lesen, ein wenig wie das «Making-of» eines Werbefilms, aber stets interessant. Die Kernidee ist schnell begriffen, der Rest ist angenehm und recht schnell durchzuarbeiten.

Kaufempfehlung
Markenverantwortliche und Brandmanager haben von der Grundidee des Brand Sense seit Erscheinen der englischen Originalversion 2005 sicher schon einmal gehört. In diesem Buch erfahren sie mehr über Marken, die diesen Ansatz bereits erprobt haben, sie finden Fallbeispiele aus unterschiedlichen Branchen und können Anregungen für die Führung ihrer Marken ziehen. Aber auch Geschäftsführer von KMUs und Startups erhalten wichtige Hinweise für das Schaffen einer Marke.

zum Archiv →
© 1989-2020 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz