Aufstand des Individuums

In seiner gewohnt kritischen und pointierten Art wendet sich Reinhard K. Sprenger gegen die Methodengläubigkeit im Organisations- und Personalentwicklungsbereich. Er rechnet ab mit Kontroll- und Motivierungsversuchen seitens der Führung und bricht eine Lanze für den aktiven Respekt vor der Individualität des Einzelnen. Wer lieber vorgefertigte Lösungsansätze präsentiert bekommt, wird erfreulicherweise enttäuscht werden.

Kaufempfehlung
Reinhard K. Sprengers neues Buch verlangt vom Leser große Offenheit und Kritikfähigkeit, bietet dafür aber einige ausgezeichnete Denkanstöße.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz