Alles, außer gewöhnlich

«Alles, außer gewöhnlich» ist ein Buch gegen das Mittelmaß, gegen Langeweile und Ja-Sager in der Wirtschaft. Polemisch rechnen Förster und Kreuz mit althergebrachten Traditionen wie der deutschen Gründlichkeit oder ehernen Branchengesetzen ab und wollen so zu einem kreativen und innovativen Schub in der Wirtschaft beitragen. Ihr Motto: Ruhe dich niemals aus, sei immer im Wandel und hinterfrage eigen und fremdbestimmte Regeln, egal ob als Unternehmer, Führungskraft oder Mitarbeiter.

Kaufempfehlung
Das Buch regt sowohl Unternehmer als auch Manager und Mitarbeiter durch einen provokativen Schreibstil, mit pointierten Beispielen und schlüssigen Argumentationsketten zum Denken und Überdenken festgefahrener Verhaltensweisen an.

zum Archiv →
© 1989-2022 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz