1000 Euro für jeden

Götz Werner und Adrienne Goehler legen mit ihrem Buch eine ausgezeichnete Diskussionsbasis für ein bedingungsloses Grundeinkommen vor. Sie beziehen dabei die verschiedensten Aspekte mit ein – von den Auswirkungen auf Schüler und Studenten über die Argumente der Kritiker bis zum Blick in Länder, in denen das Grundeinkommen bereits Realität ist. Getragen ist das Buch von einem positiven Menschenbild und von der Über­zeugung, dass «1 000 Euro für jeden» eine bessere Zukunft für alle ermöglichen.

Kaufempfehlung
Ein äußerst lesenswertes Buch für alle, die sich mit neuen sozialpolitischen Konzepten beschäftigen wollen.

zum Archiv →
© 1989-2021 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum | Datenschutz