Häufig gestellte Fragen


Ich will die summaries allen meinen Mitarbeitern zugänglich machen. Gibt es ein Firmenabo?

Antwort

Ja, viele Unternehmen und Institutionen bieten die business bestseller summaries bereits ihren Mitarbeitern und Führungskräften an. Der Abopreis ist abhängig von der Anzahl der Nutzer, die darauf Zugriff haben. Gerne machen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Angebot. Kontakt: Alexander Krunic

Wer wählt die Bücher aus, die als summary erscheinen?

Antwort

Als Redaktion des größten deutschsprachigen Wirtschaftsbuchmagazins sondieren wir seit 1989 den deutsch- und englischsprachigen Buchmarkt und arbeiten dabei mit rund 400 Verlagen und mit vielen Autoren persönlich zusammen. Aus den hunderten Neuerscheinungen eines Monats und bewährten Klassikern wählt die business bestseller-Redaktion jene drei Titel aus, die in die summary-Reihe aufgenommen werden. Die Auswahl erfolgt völlig verlagsunabhängig ausschließlich orientiert an Neuigkeitswert, Nutzen und Relevanz des Buches.

Wer schreibt die Zusammenfassungen?

Antwort

Wir verfügen über ein Netzwerk von über 100 Fachautoren und -journalisten, die für renommierte Medien und auch für business bestseller schreiben. Häufig autorisieren die Buchautoren diese Zusammenfassungen oder schreiben selbst die summary, so dass Sie die wesentlichen Kernaussagen quasi «aus erster Hand» zusammengefasst bekommen.

Nach welchen Kriterien werden die Bücher ausgewählt?

Antwort

Die Auswahl jener Bücher, die in der summary-Reihe erscheinen, ist ein mehrstufiger Prozess. Im Vordergrund stehen Neuigkeitswert, Nutzen und Relevanz des Themas. Der Fokus liegt auf drei großen Themenbereiche:

  1. praxisrelevantes, sofort nutzbares Wissen aus dem Segment «Unternehmensführung» im weitesten Sinn (also z.B. Führungsthemen, Balanced Scorecard, Marketingwissen, …);
  2. praxisrelevantes Wissen aus dem Segment «Selbstmanagement», das – egal ob Sie selbständig oder angestellt, in einem großen oder einem kleinen Unternehmen tätig sind – für Sie persönlich nutzbar ist (also z.B. Arbeitstechniken, Zeitmanagement, Stressbewältigung, Gedächtnistraining, Rhetorik, …); und schließlich
  3. Themen, die auf den ersten Blick vielleicht wenig konkrete Praxisrelevanz vermuten lassen, aber spannende neue Blickwinkel und Perspektiven eröffnen, komplexe Zusammenhänge anschaulich machen, Themen der Zeit kompetent und komprimiert aufbereiten (darunter fallen z.B. Titel wie Jeremy Rifkins «Access» oder Malcolm Gladwells «Der Tipping Point»).

Warum erscheinen nur 36 Bücher im Jahr als summary?

Antwort

Die Anzahl hat sich aus der Erfahrung ergeben und bewährt. Unser amerikanisches Vorbild, die soundview executive summaries publizieren beispielsweise 30 Titel im Jahr. So kann jeden Monat sowohl eine interessante Mischung neuer Titel aus den vorhin erwähnten drei Themenbereichen aufgenommen werden als auch insgesamt übers Jahr gesehen sehr gut die wirklich relevante Anzahl von Neuerscheinungen und auch die Klassiker berücksichtigt werden. Überschlagen Sie doch selbst einmal, wieviele Wirtschafts- oder Managementbücher Sie selbst im Jahr kaufen und lesen!?

Warum haben die summaries gerade 8 Seiten?

Antwort

Auch der Umfang hat seinen Grund. Auf weniger Seiten kann man gerade mal einen kurzen Überblick oder ein abstract unterbringen, bei mehr Seiten geht sofort der Zeitvorteil bei der Lektüre verloren. Mit 8 Seiten bieten wir Ihnen so viel Inhalt, dass wir die Kernaussagen eines 200 bis 300 Seiten Buches sinnvoll wiedergeben können und Sie trotzdem mit 15-20 Minuten Lesezeit auskommen.

Warum können nur Abonnenten einzelne summaries aus dem Archiv bestellen?

Antwort

Das ist eine verlegerische Entscheidung, die unter anderem auch signalisiert, dass es uns bei den business bestseller summaries nicht um einen Ersatz für die Lektüre eines einzelnen Buches geht. Wir wollen Menschen, die regelmäßig im Bereich Wirtschaft und Management auf dem Laufenden bleiben, Neues lernen wollen und an einem breiten Themenspektrum Interesse haben, einen kompetenten und komprimierten Überblick über aktuelle, wichtige Bücher, Themen und Trends geben.

Ersetzt die summary die Lektüre des Buches?

Antwort

Jein. Natürlich kann eine 8-Seiten summary nicht 200 oder 300 Buchseiten ersetzen. Mit Sicherheit wissen Sie aber nach der Lektüre einer summary genau, was Sie von der Lektüre des Buches erwarten können, ob Sie mit dem Inhalt des Buches oder der Zugangsweise des Autors für Ihren konkreten Praxisbezug etwas anfangen können. Darin unterscheiden sich unsere summaries (unter anderem) auch von anderen abstracts oder längeren Rezensionen eines Buches.

© 1989-2017 business bestseller VerlagsgmbH | Impressum